Proactive investorsLogo Proactive Investors Germany Website

Search field
Get Adobe Flash Player Download
Flash
Player ►

And
Enable
Javascript

Additional information
Weitere Informationen
Markt: TSX-V
Sektor: Bergbau
EPIC: EDW
Nachrichten: Aktuell nachrichten
Website: Edgewater Exploration
weitere Artikel: 13-09-201121-07-201121-06-2011
Edgewater Exploration

Edgewater Exploration

Edgewater Exploration hat Sitz in Kanada und es konzentriert sich auf die Exploration und die Entwicklung von Gold. Die Firma entwickelt ein Portfolio von Explorationsstadium und Entwicklungsstadium Goldliegenschaft weltweit. Edgewater hat zwei Goldprojekte von Red Back Mining (Ghana) und Lundin Mining (Spanien) gesichert. Beide Projkete leigen in stabilen Regionen. Edgewater wird diese Liegenschaften fördern, während es Goldprojekte in diesen vielversprechenden Regionen bewertet. Edgewater möchte Shareholder Value entwickeln, durch die Entwicklung von diesen Liegenschaften und die Erwerbung von zusätzlichen unterbewerteten Goldliegenschaften von bekannten Bergbau-Unternehmen.

Tuesday, September 13, 2011

Edgewater Exploration gibt Studie für Corcoesto Untertage-Rampe in Auftrag

von Andre Lamberti company news image

Edgewater Exploration (CVE:EDW, FFT:9EW) hat eine Ingenieurfirma mit der Planung einer Untertage-Rampe beauftragt, die die tieferen Lagen des Corcoesto Goldprojektes in Galicien, Spanien, zugänglich machen soll.

Die Spanische Firma CRN SA wird eine Studie für die Rampe anfertigen, die ermöglichen soll, die abgeleitete Goldressourve des Projektes in die gemessenen und angezeigten Kategorien zu erhöhen und Grossproben für metallurgische Tests zu nehmen, teilte das Unternehmen mit.

Die Rampe könnte ausserdem als Zugang für eine etwaige Untertage-Förderung dienen.

Edgewater teillte ausserdem mit, dass die Arbeiten zur Rahmenstudie nach Plan verlaufen, und dass zurzeit die Ergebnisse metallurgischer Tests erwartet werden.  Die Rahmenstudie soll im vierten Quartal dieses Jahres fertiggestellt werden.

Infill- und Step-Out-Bohrungen auf Corcoesto dauern an. Bislang wuden 36 Bohrungen über insgesamt 9.761 Meter fertiggestellt.

Die neuesten Ergebnisse stammen vom Pozo del Ingles Gebiet, wo Abschnitte mit 18,9 Gramm Gold pro Tonne und 11,4 g/t Gold gefunden wurden. Ein zweites Bohrgerät hat kürzlich die Arbeit aufgenommen und Edgewater plant, bald ein drittes zum Einsatz zu bringen.

Erkundungsarbeiten laufen innerhalb des Kostenrahmens und schneller als erwartet.

Neben Corcoesto entwickelt Edgewater das Enchi Goldprojekt in Ghana.

AddThis Feed Button
Bitte klicken Sie hier um künftige Artikel über Edgewater Exploration zu bekommen.

Weitere Nachrichen zum Thema Edgewater Exploration


Weitere Nachrichen zum Thema Edgewater Exploration

Mehr Nachrichten ►

You need the Flash Player version 8.0.0.0 or higher and a JavaScript enabled browser to view this content

Keine Anlageberatung, Offenlegung

Auf dem Webangebot wird weder eine persönliche Finanzberatung, noch eine Anlageberatung bereitgestellt. Die bereitgestellten Informationen berücksichtigen nicht den individuellen Charakter Ihrer Anlageziele, Finanzsituation oder Anlagebedürfnisse.

Es obliegt Ihnen zu bewerten, ob die auf diesem Webangebot enthaltenen Informationen für Ihre individuellen Anlageziele, Finanzsituation oder Anlagebedürfnisse geeignet sind. Sie sollten diese Bewertung vornehmen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, die auf den auf dem Webangebot enthaltenen Informationen basiert. Sie können diese Bewertung entweder selbst vornehmen oder die Unterstützung eines unabhängigen Finanzberaters in Anspruch nehmen.

Die Informationen auf diesem Webangebot stellen keine Empfehlung zur Anlage in einem der Unternehmen oder Finanzprodukte dar, die im Rahmen des Webangebots vorgestellt oder erwähnt werden.

Autoren von Beiträgen, die Teil des Webangebots sind, können selbst für eigene Rechnung am Handel mit Anlageinstrumenten in Unternehmen beteiligt sein, die in dem Beitrag behandelt werden. Im Falle von Proactive Investors bereitgestellten Inhalten wird auf solche, zum Zeitpunkt des Erscheinens bestehende Handelspositionen des Autors in dem Beitrag ausdrücklich hingeweisen. Dies ist jedoch nicht der Fall für Beiträge, die von Nutzern oder anderen Dritten in den Teilen des Webangebots erscheinen, das für solche Beiträge offensteht (z.B. Benutzer- und Diskussionsforen).